Bambus Make-up Pinsel

Bambus Make-up Pinsel

Unsere neuen Trisa Bambus Pinsel

 

Vegan. Naturnah. Schön.

 

Das ist unser Credo, wenn es um unsere Bambus-Pinsel geht. Die Griffe unserer Pinsel bestehen aus schnell nachwachsendem, natürlichem Bambusholz, das aus zertifiziertem Anbau stammt. Der Pinselkopf aus Synthetikhaar ist ideal für Veganer*innen und Tierhaarallergiker.

 

In diesem Schminkpinsel-Guide lernst du unsere fünf Bambus-Pinsel und deren Anwendung kennen. Lidschatten, Lidstrich, Foundation, Rouge und Puder – wir zeigen dir das passende Tool für den jeweiligen Bereich.

 

Wichtig zu beachten ist, dass die Pinsel stets sauber sind und in einer gut schliessbaren Pinsel-Bag aufbewahrt werden, damit sie vor Schmutz und Staub geschützt sind. Los geht’s, entdecke die versteckten Talente unserer Bambus-Make-up-Pinsel!

Trisa Lidschatten- & Blender-Pinsel

Wir starten mit dem Lidschatten, denn oft gelangt während des Schminkens der Augenpartie etwas Lidschatten unter das Augenlid. Wenn wir mit dem Augen-Make-up starten und noch keine Foundation aufgetragen haben, können wir solche kleinen Partikel anschliessend problemlos entfernen. Wird direkt mit der Foundation begonnen, gestaltet sich die anschliessende Entfernung dieser Partikel schwieriger und es kann schnell zu unschönen Flecken auf der Foundation kommen.

Unser veganer Lidschatten- & Blender-Pinsel aus Bambus ist besonders geeignet, um die Augenpartie mit pudrigen und cremigen Produkten zu akzentuieren und zu betonen. Wir benutzen für unser Augen-Make-up eine Palette von Astra. Dank ihrer wunderschönen Farben lässt sich ein glamouröses, aber dennoch natürliches Augen-Make-up gestalten. Mit unserem Pinsel kannst du alle verschiedenen Farbnuancen miteinander verblenden, sodass weiche Übergänge entstehen, und beispielsweise auch ein kleineres «V» im äusseren Augenwinkel schminken.

 

Bei Lidschatten ist es übrigens besonders sinnvoll, einen Pinsel zu verwenden, denn sobald der Lidschatten mit den Fingern aufgetragen wird, reduziert sich sonst seine sehr lange Haltbarkeit enorm, selbst wenn die Hände desinfiziert sind.

Trisa Bambus Präzisionspinsel

 

Als Nächstes arbeiten wir mit dem Präsizionspinsel, der, wie es der Name bereits vorausschickt, für die Detailarbeit ideal ist.

Er eignet sich zum Auftragen und genauen Definieren der Augenkonturen mit pudrigen, flüssigen und cremigen Produkten. Wir haben damit insbesondere unseren Eyeliner von Astra präzisiert.

Trisa Make-up-Pinsel

 

Als dritter Pinsel kommt der Foundation-/Make-up Pinsel zum Zug. Damit können wir flüssige und cremige Produkte auftragen und verblenden, wie beispielsweise die Astra Transformist Foundation. Dank der etwas schwereren, breiten, flachen und dichten Kunsthaare lässt sich die Textur sehr leicht und gleichmässig verblenden und einarbeiten. Wenn du kleinere Zonen wie deine Nasenflügel schminken möchtest, kannst du auch mit der schmaleren Seite des Pinselkopfes arbeiten. Du wirst sehen, das Auftragen der Foundation wird dir viel leichter fallen als mit deinen Fingern, und sauber bleiben sie dabei auch noch.

Trisa Rouge-Pinsel

 

Jetzt, wo das Wetter schön ist, wollen wir alle besonders frisch aussehen. Da ist etwas Rouge sehr willkommen! Mit unserem lockeren runden Rouge-Pinsel kannst du dir mit pudrigen oder cremigen Produkten eine zarte Färbung auf deine Wangen zaubern. Vergesse dabei nicht, leicht zu lächeln, damit du das Rouge an der richtigen Stelle aufträgst.

Übrigens kannst du denselben Pinsel auch für das Auftragen von Highlighter auf deinen Wangenknochen verwenden.

Glowing Skin is always IN!

Trisa Puder- & Bronzer-Pinsel

 

Last but not least kommt unser Puder- & Bronzer-Pinsel zum Einsatz. Er ist besonders fluffig und erlaubt dir daher, dein Puder grossflächig und zart auf die Haut zu aufzutragen. Du kannst dabei kompaktes oder loses Puder verwenden. Zudem eignet sich der Pinsel für das Auftragen von Bronzer. Ein Profitipp für dich: Streiche den Puderpinsel in Wuchsrichtung deiner Flaumhärchen, um einen besonders schönen und natürlichen Look zu erreichen.

Reinigung und Aufbewahrung deiner Pinsel

 

Wie bereits eingangs erwähnt, ist es wichtig, dass deine Pinsel stets sauber sind. Eine regelmässige Reinigung ist daher unabdingbar. Du kannst hierfür mit Reinigungslotionen und Cleansing Boards arbeiten. Für Foundation-Pinsel sollte die Reinigung wöchentlich eingeplant werden, bei Pinseln für pudrige Konsistenzen monatlich. Am besten machst du dies jeweils abends, damit die Pinsel über Nacht an der Luft trocknen können. Aber keine Angst vor zu viel Aufwand: Unsere Kunsthaarmodelle sind deutlich einfacher zu reinigen als Echthaarpinsel. Zudem sind sie auch langlebiger. Eine Investition, die sich auf jeden Fall lohnt!

Hier findest du unsere Bambus Pinsel

Shop Now

Für mehr Inspiration und Tipps, folge uns auf Instagram.

INSTAGRAM